Neukundengewinnung durch Social Media- Ernährungsexpertin Jeanette im Interview

Kundengewinnung durch Social Media

Jeanette Eckert hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Heißhunger-Attacken zu besiegen und abzunehmen. Sie hat die Social Media Beratung bei mir in Anspruch genommen und gewinnt mittlerweile ihre Kunden über Instagram. Neukundengewinnung durch Social Media? Das geht! Über ihren Weg zum eigenen Online-Business und ihr Business spricht sie mit mir im Interview.

1) Neukundengewinnung durch Social Media. Was war am Anfang die größte Herausforderung für dich mit Instagram?

Die Positionierung, sowie die Abgrenzung zwischen „private Jeanette“ und „Business-Jeanette“. Des Weiteren, welche Formate soll ich für was verwenden? Wie viel Mehrwert ist richtig, was zu viel. Und vor allem: Was genau interessiert meine Zielgruppe? Aktuell ist meine Herausforderung, meinen „Wert“ nicht von Zahlen abhängig zu machen und nicht die Motivation zu verlieren, wenn die Reichweiter temporär sinkt. 

Du brauchst Unterstützung bei der Optimierung deines Instagram Accounts? Dann lass uns sprechen 🙂

2) Wie hast du dieses Problem gelöst, welche Hilfe von mir hast du in Anspruch genommen, was hat sich dadurch verändert?

Im 1:1-Coaching konntest du mir die „Grundlagen“ von Insta sehr gut vermitteln und auch, wie ich meine Positionierung finde, meine Bio entsprechend anlege und die ersten und weiteren Schritte auf Insta gehe. Du hast mir die unterschiedlichen Postingformate und die jeweiligen Vor- und Nachteile gut aufzeigen können. Auch die Wichtigkeit eines Redaktionsplanes wurde mir bewusst. Zum einen für den Überblick, zum anderen für meine zeitliche Flexibilität – i. S. v. was kann ich vorbereiten und mir so auch Freiräume schaffen. Auch dein Gruppen-Programm hat mir in den Anfängen super Input gegeben; Tolle Vorträge, die mir alle Mehrwert geboten haben und die ich in irgendeiner Form anwenden konnte. Der Austausch mit dir und den anderen Teilnehmer*innen: war Gold wert. 

3) Neukundengewinnung über Social Media. Funktioniert das bei dir?

Ja, ich habe bereits ein Ebook gelauncht, welches ich ausschließlich über Instagram vertrieben habe. Auch ein Webinar inkl. Aufzeichnung wird bisher ausschließlich via Insta beworben. Derzeit überarbeite ich mein 1:1-Coahcing, für welches ich ebenfalls einige Anfragen erhalten habe. 

4) Erzähle von deinem Business. Was tust du?

Ich bin Expertin für Präventiv- und Sporternährung, sowie Trainerin für diverse Fitnessbereiche. Ich helfe jungen Frauen dabei, emotionales Essen zu besiegen, Heißhunger abzuhaken und endlich das eigene Wohlfühlgewicht nachhaltig zu erreichen. Es wird ein gesunder Lifestyle etabliert – ganz ohne Verzicht und schlechte Laune. Mein Ansatz ist dabei ganzheitlich. D. h. es geht nicht nur um Ernährung und Sport, sondern auch woher das jeweilige Essverhalten kommt – Stichworte: Mindset; Glaubenssätze; fehlendes Selbstwertgefühl; Gewohnheiten. Blockierendes lösen wir auf und packen somit die Ursache an der Wurzel. So gehören Diäten und Co. endlich der Vergangenheit an. 

5) Was ist dein Warum, dein Antrieb hinter dem Business?

Ich kenne Zeiten, in denen ich stark untergewichtig war und Zeiten, in denen ich mich so vollgestopft habe mit Schokolade und Co., bis mir schlecht war, ich übergewichtig geworden bin (und das als ehem. Wettkampfsportlerin) und ich mich absolut unwohl gefühlt habe in meinem Körper. Ich habe gefühlt alle Diäten ausprobiert – um immer wieder am selbem Punkt anzugelangen: Heißhungerattacken. Gefolgt von Straf-Sporteinheiten. Ein Teufelskreis. Bis ich mir Unterstützung geholt habe und es geschafft habe, endlich nachhaltig einen „ausbalancierten“ Lifestyle etabliert habe. Gesunde Ernährung MIT Schokolade. Ich habe einen fitten und leistungsfähigen Körper, in dem ich mich absolut wohlfühle. Ich esse auch  „ungesunde“ Lebensmittel mit Genuss – nehme nicht zu, habe kein schlechtes Gewissen oder fühle mich als Versagerin oder undiszipliniert. Ich habe mich selbst aus- und weitergebildet und möchte mit meiner Erfahrung und meinem Wissen nun andere Frauen dabei unterstützen, diesen Weg zu gehen. Ein Weg in die Freiheit – weg von Diättrends, Informationsfluten, Unsicherheiten, Unwohlsein im eignen Körper. Weg von Selbstzweifel, Selbstverachtung. Hin zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstwert und einem gesunden, leistungsfähigen Wohlfühlkörper, der genießen kann. 

6) Was sind deine langfristigen Ziele?

Ich lerne gerade, größer zu denken. Mein ganz klares Ziel ist, ortsunabhängig arbeiten zu können und somit meiner Familie und mir auch ein Leben abseits unserer Homebase bieten zu können. Nicht für immer – aber immer mal wieder, wenn uns nach einem längeren Tapetenwechsel ist. Des Weiteren möchte ich Vorbild für meine Kinder sein: Dass es auch ein Leben abseits eines 9-5-Jobs gibt und mehr als Büro-Einkaufen-Haushalt und ab und zu einen Urlaub. Ich möchte ihnen zeigen, dass mama- und erfolgreichsein durchaus möglich und machbar ist. 

Ihr interessiert euch für die Themen, die Jeanette angesprochen hat? Dann folgt ihr Podcast:Spotify:https://open.spotify.com/show/1B5uh5hcPAC530bn2PFIeTApple: https://podcasts.apple.com/us/podcast/soulfood-by-jeanette-eckert/id1607110126Anchor: https://anchor.fm/jeanette-eckert  

Webseite: www.jeanetteeckert.de 

Insta: https://instagram.com/jeanetteeckertde  

8) Neukundengewinnung durch Social Media: Du machst ja viel mit Reels, hast du das Gefühl, dass hat deinem Erfolg geholfen und was verändert?

Schwierige Frage: Sichtbarkeit wurde sicher erhöht – zu Beginn hatte ich auch eine gute Reichweite. In den letzten 3 Wochen eher sehr schlecht. Scheinbar kommt mal auf Insta ohne Reels nicht mehr wirklich weiter – daher versuche ich es weiter und bleibe dran; probiere mich aus und schaue, was gut ankommt UND Mehrwert bietet, fachlich und/oder unterhaltungstechnisch. 

9) Was würdest du jemandem sagen der sagt, Neukundengewinnung über Social Media funktioniert nicht?

Mit der richtigen Positionierung funktioniert es. Du bekommst Aufmerksamkeit, kannst dich präsentieren und die Menschen bekommen ein Gefühl: Mit dieser Person kann und möchte ich zusammen arbeiten oder eben auch nicht. Dennoch bin ich für mich zum Schluss gekommen, mich nicht ausschließlich vom Insta- Algorithmus abhängig zu machen und habe daher meinen Podcast gegründet. 

10) Das schönste Erfolgserlebnis einer Kundin für dich?

Oh da gibt es einige. Ich freue mich über jede, die nachhaltig und langfristig auch nur einen Step weiter gekommen ist, als sie vorher war – denn ich weiss, welcher Kampf oftmals dahinter steckt. Und wie das Leben manchmal dazwischen kommen kann. Ich darf miterleben, wie absolute Sportmuffel nun täglich spazieren gehen und regelmäßig Sport betreiben und darüber sagen: „Ich brauche es mittlerweile, weil ich merke, dass es mir gut tut.“ Ich sehe, wie Menschen, ihre Ernährungsweise umgestellt haben und sich absolut wohl fühlen mit ihrer Figur, ihrem Körper; wie leistungsfähig alle werden, besser schlafen. Und vor allem, wie das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein gestärkt werden. Ich darf miterleben, wie jahrelange Blockaden aufgelöst werden und sich neben dem generellen Lifestyle ganz neue Möglichkeiten für meine Kundinnen ergeben: Neuer Job, positive Veränderung in der Partnerschaft oder zu den Kindern.Ich glaube das schönste ist, dass mir eine Kundin gesagt hat, dass ich ihr Leben auf den verschiedensten Ebenen eine sehr positive Wendung gegeben habe und sie dies auch an ihre Kids weitergeben kann. 

Danke liebe Jeanette für das Interview!

Anhand ihres Beispiels siehst du: Kundengewinnung durch Social Media ist möglich, wenn man es strategisch und kreativ angeht. Du brauchst Unterstützung? Buche dir gern ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch und wir schauen, wie ich dich unterstützen kann.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow Me!